Das Segment der elektrisch angetriebenen Kompakt-SUV ist in jüngster Vergangenheit schnell gewachsen. Nun steht mit dem JAC e-JS4 ein neuer Konkurrent am Start – mit guter Ausstattung und attraktivem Preis.

Ausreichende Fahrleistungen und Komfort
Der Permanentmagnetmotor liefert 340 Nm und 142 kW (193 PS) an die Vorderräder. Das reicht für eine Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 km/h in 9,4 Sekunden, und die Maximalgeschwindigkeit wird auf 150 km/h beschränkt. Auf der ersten kurzen Probefahrt erwies sich der JAC als problemloses Fahrzeug mit ausreichenden Fahrleistungen und respektablem Komfort.

Lesen Sie den kompletten Artikel hier.

Möchten Sie sich selber vom JAC E-JS4 ein Urteil bilden? Kein Problem. Wählen Sie den gewünschten Händler aus und vereinbaren Sie eine Probefahrt!

Diese Beiträge könnten Sie interessieren

  • Mehr erfahren
  • Mehr erfahren
  • Mehr erfahren