Seit seiner Gründung im Jahr 1964 hat sich JAC von einem Hersteller von Lastkraftwagen zu einem grossen Technologieunternehmen entwickelt, das PKW, Motoren und elektrische Antriebe entwickelt und vertreibt. JAC gehört zu den top 500 chinesischen Unternehmen und den top 5 unabhängigen Motorfahrzeugherstellern in China.

Pionier-Elektroautos

Mittlerweile ist JAC einer der weltweit grössten Hersteller von Elektroautos. Jährlich werden über 1,4 Millionen Fahrzeuge (sowohl elektrische als auch fossile) produziert und in aller Welt verkauft. Das Unternehmen beschäftigt über 33.000 Mitarbeitende und erwirtschaftet einen Umsatz von über 8 Milliarden US-Dollar.

JAC unterhält auch Beziehungen zu Unternehmen in 130 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt, darunter: Südamerika, Europa, Afrika, der Nahe Osten und Südostasien.

VW Joint Venture

JAC ist im Jahr 2017 Joint Ventures Verträge mit bekannten Unternehmen wie Volkswagen Deutschland, Cummins Engine und der spanischen Santander Bank eingegangen. JAC besitzt zwei internationale Forschungs- und Entwicklungszentren.

Die Joint Ventures stellen sicher, dass JAC technisches Know-how und Qualitätssicherung von Volkswagen übernimmt und dass die Autos die gleichen Produktionslinien wie Volkswagen teilen. Heute ist Volkswagen mit 75% am Joint Venture mit JAC beteiligt.

JAC e-S2 Ladezeit

Generalimporteur Garage Auto Kunz AG

Seit 2019 werden die JAC Fahrzeuge durch den renommierten Autoimporteur Auto Kunz importiert. Die CH- & EU-Zulassung der Modelle von JAC sowie die Garantieleistungen werden durch Kunz gewährleistet. Der Aftersale wird durch die Hostettler Autotechnik AG in der ganzen Schweiz komplettiert. Die Hostettler Autotechnik AG mit über 300 Mitarbeitenden an 12 Standorten in der Schweiz ist ein Garant für Zuverlässigkeit.

Auto Kunz baut ein Händlernetzwerk auf, welches laufend erweitert wird. Zudem wird die technische Schulung der Händler gewährleistet.